Justus Römeth presents: Just another Pirate Blog

Wasser auf unsere Mühlen.

Ein proisraelischer Demonstrant provozierte die Gegner, indem er mit einer Israel-Flagge wedelte. Mehrere Al-Quds-Demonstranten versuchten daraufhin, die Polizeiabsperrung zwischen den beiden Kundgebungen zu durchbrechen. Es gab ein kurzes Handgemenge mit den Beamten. Die Polizei nahm den Provokateur in Gewahrsam. Und Ordner des Al-Quds-Aufzuges sollen Polizisten angegriffen haben. Passanten wollen unter den Teilnehmern zudem Neonazis aus Brandenburg ausgemacht haben.

Die Zeit

So stelle ich mir das Zusammenleben in Deutschland im Jahre 2014 nicht vor!

Willkommen im Land der Lobbyisten :-(

Im russischsprachigen Odessa sitzen zwei Frauen im Café. „Sara“, sagt die eine, „mein Abram spricht aus Prinzip nicht mehr russisch.“ „Wieso?“ „Er hat Angst, dass die Russen kommen, um ihn zu beschützen.
Quelle